Allergietherapie und Nosodentherapie in Lübeck-Travemünde

Weitere Infos

Allergien

Seit über 20 Jahren wird die Bicom Bioresonanzmethode vor allem auch im Bereich der Allergien eingesetzt. Allergien sind heute eine Volkskrankheit. Sie können mit dem Bicom Gerät schmerzfrei und ohne schädliche Nebenwirkungen getestet und behandelt werden. Nach Dr. med. Rummel können Allergien bei vielen chronischen Erkrankungen eine zentrale Rolle spielen. Dr. Rummel hat diese Erkrankungen im sogenannten Allergischen Formenkreis zusammengefasst.

Da die Grundlagen der Krankheit des allergisches Formenkreises auf einer Allergie beruhen, muss auch die Therapie erst einmal darauf abzielen, die Reaktion auf Allergene zu reduzieren.Tatsächlich zeigten die Ergebnisse, dass der Einstieg in die Therapie zunächst immer nach dem gleichen Schema erfolgen kann, unabhängig von der Art der Erkrankung.

Das Behandlungskonzept verläuft daher in zwei Phase:
Erste Phase ist die Allergietherapie nach dem Identitätsprinzip und die zweite Phase die Nosodentherapie. Insgesamt werden zirka 10 bis 15 Sitzungen benötigt.